Ehrenamt

Hier finden Sie alles rund um das Ehrenamt in den Stadtteilen des Kölner Südens.

Unter der Rubrik Ehrenamt finden Sie vieles rund um das Thema „Heden bitte melden “ in den Stadtteilen des Kölner Südens.

Ehrenamt und Freiwilliges Engagement im Sport
Der organisierte Sport lebt vom freiwilligen Engagement vieler Menschen, ob jung oder alt. Ohne das Ehrenamt kann der normale Breitensportverein nicht existieren.

Kinder und Senioren brauchen Unterstützung
Der Kindergarten, die Schule, die Senioren- Einrichtungen brauchen ebenfalls Unterstützung. Wenn Sie sich in diesen Bereichen sehen – fast alle suchen händeringend Hilfe. Ein kleiner Anruf bei den Leiterinnen und Leitern und schnell wird bestimmt etwas Entsprechendes gefunden.

Tiere
Auch das Tierheim kann nur existieren, wenn Sie Unterstützung bekommen. Ein Spaziergang mit dem Hund, ein Spieleinheit mit der Katze oder das streicheln der Hasen…

Karneval und Brauchtum
Ist eine völlig ehrenamtliche Angelegenheit, jeder Verein freut sich über tatkräftig Unterstützung.

Stiftungen und soziale Vereine
Leben vom „Gemeinsam“, auch hier findet man eine wertschätzende Möglichkeit sich einzubringen.

Grünfläschenpflege, Allgemeinheitsunterstützung
Baumpaten,  Blumenpflege oder Spielplatzpaten sehen Sie sich in der Natur, auch darin kann sich jeder ehrenamtlich betätigen.

Wenn auch Sie etwas bieten oder suchen, dann schreiben Sie uns doch bitte unter mail@koelner-stadtteilliebe.de

Respekt-Kampagne für die städtischen Außendienst-Kräfte startet Täglich sind Mitarbeitende des Ordnungsdienstes, Verkehrsdienstes, Rettungsdienstes und der Feuerwehr der Stadt Köln im Einsatz. Die Frauen und Männer, die sich in Köln um Sicherheit, Gefahrenabwehr, Ordnung, Verkehr, Brandschutz, Gesundheit und Notlagen von Bürgerinnen und Bürgern kümmern, sehen sich zunehmend mit Beleidigungen, Bedrohungen, körperlichen Angriffen und Widerständen konfrontiert.   […]

Bäume wandern durch die Stadt Wer Grün haben will, kann Grün bekommen Bäume bringen Leben, Schatten, Kühle und gute Luft. Gerade in der Stadt ist das oft Mangelware, was durch die aktuelle Trockenheit noch verstärkt wird. Viele Bäume sterben ab, weil sie den Klimabedingungen nicht gewachsen sind. Man versucht oft, durch regelmäßiges Gießen die Bäume […]

in der Minister-Konferenz vom 25.11.2020 wurde entschieden, dass weitere Kontaktbeschränkungen folgen und somit leider auch der komplette Vereinssport bis voraussichtlich Ende der Winterferien (10. Januar 2021) verboten bleibt. Ich bin mir sicher, die nächste Verlängerung kommt Mitte Dezember. • Jeglicher Präsenz-Breitensport indoor/outdoor ist verboten und ist im TuS Rondorf deshalb bis zum 10. Januar 2021 […]

Fröhliche Weihnachten für Alle? Bitte spenden Sie weihnachtliche Lebensmittelpakete für die Bedürftigen unserer Stadt In Köln leben nach wie vor viele Menschen, die sich und ihre Angehörigen nicht aus eigener Kraft ausreichend ernähren können. Es gibt viele Menschen in Köln, die nicht wissen, wie sie  Weihnachten finanziell überstehen sollen. Gerade wegen der Corona-Pandemie benötigen wir jede […]

Für den beginnenden Advent hat sich das Team des Bürgerhauses Stollwerck in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Die komplette Südfassade des Gebäudes wird als Adventskalender gestaltet und beleuchtet. Den Startschuss für diese Aktion gibt Bezirksbürgermeister Andreas Hupke am Montag, 30. November 2020, gegen 19 Uhr.Das Bürgerhaus Stollwerck ist eines der größten Bürgerzentren in Deutschland. […]

Statement zum Tag der Kinderrechte am 20. November  Aachen. Zum Internationalen Tag der Kinderrechte (Freitag, 20. November) äußert sich Petra Schürmann, Expertin für Kinderrechte im Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘: „Deutschland kann und muss mit einem starken Lieferkettengesetz dazu beitragen, dass in globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten auch Kinderrechte geachtet werden. Denn die verpflichtende Einhaltung der Menschenrechte entlang der globalen Lieferkette […]

Wenn man auf ein so reiches und buntes musikalisches Leben zurückblicken kann, wie Anselm Rogmans, dann erwartet man nicht zu Unrecht zu seinem 80.Geburtstag ein rauschendes von musikalischen Beiträgen strotzendes Fest im Kreise seines weitläufigen Bekanntenkreises. Doch auch da schlägt Corona zu und verbietet das direkte Miteinander. So bleibt nichts anderes übrig, als dem Jubilar […]

Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg gratuliert und plant Besuch bei Rheinsüd Der FC Rheinsüd Köln freut sich über die aktuelle Auszeichnung von Fussball.de im Rahmen der Adidas Football Collective-Initiative. Prämiert werden Amateurvereine, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt stark machen. So wie der FC Rheinsüd Köln. Rheinsüd ist ein Ort, an dem alles beginnt und kleine Fußballer und Fußballerinnen […]

13. November 2020 Im Rahmen des turnusgemäßen Austauschs von IT-Equipment in der Shell Rheinland Raffinerie sind zahlreiche Laptops verfügbar geworden. Die hochwertigen Geräte wurden dem Gymnasium Rodenkirchen im Kölner Süden gespendet. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Laptops an eine Schule in der Nachbarschaft unseres Werks Köln-Godorf geben können und diese nun sinnvoll und […]

Ein eigenes Musical für Köln Mit „Himmel und Kölle“ schreibt das Erfolgsautoren-Duo Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob der Domstadt ihr eigenes Musical auf den Leib – voller bissigem Humor und mit Gefühl.  Von der frommen Provinz in die sündige Großstadt: Der Kulturschock trifft den naiven Jung-Pfarrer Elmar direkt bei seiner Ankunft auf der Domplatte mit […]

Die Belegschaft der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) hat 5.000 Euro an den Verein „Der Sack e. V.“ gespendet. Die Summe ist in den vergangenen zwölf Monaten aus den Restcent-Spenden der Kolleginnen und Kollegen zusammengekommen, die ihren Lohn auf einen vollen Euro-Betrag abrunden lassen und so monatlich zwischen einem und 99 Cent spenden. Peter Densborn, Mitglied des […]

SEVERINSVIERTEL. Die Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Severinstraße e. V. traf sich am Montag 2.11., zur Jahreshauptversammlung. Natürlich wurden die Hygienevorschriften dabei streng eingehalten. Der kommissarische Vorsitzende Ulrich Schlüter erläuterte die in den vergangenen drei Jahren umgesetzten Projekte auf der und rund um die Severinstraße. Er warf auch einen Blick in die aufgabenreiche Zukunft. Eines der […]

Um ihr Engagementfür die Kölner Wirtschaft während der Coronakrise zu würdigen, erhielt die Kölner Agentur „Railslove“ am 28. Oktober im Rathaus den „Rheinland Genial“ Award. Als Agentur für digitale Produktentwicklung hat Railslovegemeinsam mit der KölnBusinessWirtschaftsförderung im März die Plattform „veedelsretter.koeln“ initiiert. Über das gemeinnützige Gutschein-Portal wurden für Lokale, Geschäfte, Kultureinrichtungen, Kleinstbetriebe oder Solo-Selbstständige bisher mehr als 650.000 Euro […]

Gesundheitsamt impft kostenlos an sechs Montagen am Neumarkt Der Herbst ist da, bringt Regen und bunte Blätter. Hand in Hand mit der kühlen Jahreszeit geht auch die Grippesaison. Da die Grippe (Influenza) nicht nur eine einfache Erkältung ist, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung, bietet die Grippe-Impfung die beste Möglichkeit, sich und andere gegen Grippe zu schützen. […]

Sozial engagiert im Veedel Ehrenamt ist keine Arbeit, die bezahlt wird. Es ist Arbeit die unbezahlbar ist. In unseren südlichen Stadtteilen können wir sehr froh sein, Ehrenamt wird hier noch großgeschrieben. Hier gibt es ganz wunderbare Menschen, die Dinge einfach tun, ohne darauf bedacht zu sein, dass für sie selbst etwas dabei herumkommt, sie handeln ohne Erwartung an eine Gegenleistung. Wertschätzung, Achtung […]

Mit “Darf ich das?” hat ein Entwicklerteam des Kölner Unternehmens InTradeSys Gmbh pro bono eine werbefreie, anonym nutzbare mobile App entwickelt, in der User*innen deutschlandweit blitzschnell und nach Interessen sortiert, alle regionalen Verordnungen und Updates rund um Allgemeinverfügungen, Verordnungen und Erlasse im Bezug auf Covid 19 erhalten. Kreative Lösungen für schwierige Fragen sind die Spezialität des “Darf […]

Die Bürgervereinigung Rodenkirchen informiert: Sie ist seit 1977 Pate des Ensembles der vier Linden und des Wegekreuzes. Verschiedene Maßnahmen zur Substanzerhaltung des Wegekreuzes wurden nun nötig. Denn im Laufe der Zeit entstanden verschiedene Schäden durch Risse und Verwitterung an dem Denkmal. In Absprache mit dem Amt für Denkmalschutz der Stadt Köln übernahm die Bürgervereinigung Rodenkirchen […]

Immer noch gibt es auch in unserer Nachbarschaft Menschen, denen das Nötigste zum Leben fehlt. Woche für Woche kommen Menschen zu uns in der Ev. Kirchengemeinde Köln Zollstock und bekommen eine Tüte mit Lebensmitteln – ein Paket Nudeln, ein paar Konserven, eine Packung Reis und auch mal ein Pfund Kaffee oder eine Tafel Schokolade. Hilfsbedürftige […]

Das Pflanzenorchester von Finkens Garten Ein kreativer und bunter Nachmittag für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren: Es singt und klingt, es tönt und schwingt, es summt und brummt. So hört sich das das Pflanzenorchester in Finkens Garten, Friedrich-Ebert-Straße 49, Köln-Rodenkirchen, am Samstag, 24. Oktober 2020, 15 bis 17 Uhr, an. Die Pflanzenheilkundlerin […]

Ein eigenes Musical für Köln Mit „Himmel und Kölle“ schreibt das Erfolgsautoren-Duo Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob der Domstadt ihr eigenes Musical auf den Leib – voller bissigem Humor und mit Gefühl.  Von der frommen Provinz in die sündige Großstadt: Der Kulturschock trifft den naiven Jung-Pfarrer Elmar direkt bei seiner Ankunft auf der Domplatte mit […]

Die Alexianer informieren: Die Kölner Oberbürgermeisterin bedankte sich bei ZenE-Team für ihre Arbeit zur Betreuung von Menschen nach Schlaganfällen und Verkehrsunfällen in Köln. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bedankte sich herzlich beim Team des Zentrums für erworbene neurologische Erkrankungen (ZenE) für dessen Arbeit zur Betreuung von Menschen nach Schlaganfällen und Verkehrsunfällen in Köln anlässlich des 3. […]

Der Kölner Verein „Kölsche Kraat Hilft e.V.“ kann nach einer Corona-Zwangspause endlich wieder durchstarten. „Unter uns“-Star Ramon Ademes lädt 50 Kinder aus sozialschwachen Familien, die von seinem Verein unterstützt werden, am Samstag, 10. Oktober, um 11 Uhr ins UCI-Kino Hürth ein. Alle gemeinsam können sich den Film „Jim Knopf und die Wilde 13“ anschauen dazu […]

Der Kunstmeilen-Katalog zur 18. KUNSTMEILE ist fertig und wird gerade gedruckt. Digital zu blättern unter: treffpunkt-rodenkirchen.koeln/kunstmeile-2020