Ehrenamt

Hier finden Sie alles rund um das Ehrenamt in den Stadtteilen des Kölner Südens.

Unter der Rubrik Ehrenamt finden Sie vieles rund um das Thema „Heden bitte melden “ in den Stadtteilen des Kölner Südens.

Ehrenamt und Freiwilliges Engagement im Sport
Der organisierte Sport lebt vom freiwilligen Engagement vieler Menschen, ob jung oder alt. Ohne das Ehrenamt kann der normale Breitensportverein nicht existieren.

Kinder und Senioren brauchen Unterstützung
Der Kindergarten, die Schule, die Senioren- Einrichtungen brauchen ebenfalls Unterstützung. Wenn Sie sich in diesen Bereichen sehen – fast alle suchen händeringend Hilfe. Ein kleiner Anruf bei den Leiterinnen und Leitern und schnell wird bestimmt etwas Entsprechendes gefunden.

Tiere
Auch das Tierheim kann nur existieren, wenn Sie Unterstützung bekommen. Ein Spaziergang mit dem Hund, ein Spieleinheit mit der Katze oder das streicheln der Hasen…

Karneval und Brauchtum
Ist eine völlig ehrenamtliche Angelegenheit, jeder Verein freut sich über tatkräftig Unterstützung.

Stiftungen und soziale Vereine
Leben vom „Gemeinsam“, auch hier findet man eine wertschätzende Möglichkeit sich einzubringen.

Grünfläschenpflege, Allgemeinheitsunterstützung
Baumpaten,  Blumenpflege oder Spielplatzpaten sehen Sie sich in der Natur, auch darin kann sich jeder ehrenamtlich betätigen.

Wenn auch Sie etwas bieten oder suchen, dann schreiben Sie uns doch bitte unter mail@koelner-stadtteilliebe.de

Ein eigenes Musical für Köln Mit „Himmel und Kölle“ schreibt das Erfolgsautoren-Duo Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob der Domstadt ihr eigenes Musical auf den Leib – voller bissigem Humor und mit Gefühl.  Von der frommen Provinz in die sündige Großstadt: Der Kulturschock trifft den naiven Jung-Pfarrer Elmar direkt bei seiner Ankunft auf der Domplatte mit […]

KaffeebudDieses Video ansehen auf YouTube.

Beim letzten Übungsdienst ging ein Teil der Löschgruppe Blutspenden an der Uniklinik Köln, da in Köln aktuell Blutspenden gebraucht werden. Der andere Teil der Löschgruppe brachte in einem Arbeits- und Reinigungsdienst die Fahrzeuge und die Wache auf Vordermann

Die Bürgervereinigung Rodenkirchen informiert: Mit ihrem Video-Wettbewerb #TrashDunkingRoki in Instagram möchte die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. auf das wachsende Müllproblem im Bezirk Rodenkirchen aufmerksam machen und zum achtsamen Umgang motivieren. Die zehn besten Videos gewinnen einen Einkaufsgutschein in einem Geschäft nach eigener Wahl im Ort Rodenkirchen im Wert von je 50 Euro. Wie kann man mitmachen […]

Nicki Ritterbach informiert: 2001 gründete Charles Monroe den kleinen, familienbetriebenen Wanderzirkus, der sich im Kölner Raum großer Beliebtheit erfreut. Vater Charles Monroe präsentiert Pferde- und Kamele ebenso sicher, wie er mit seinem Sohn Marco lustige Clownnummern zum Besten gibt. Tochter Diana bezaubert das Publikum u.a. mit einer grandiosen Hula Hoop-Nummer, während  Mutter Verena Monroe unterhaltsam […]

Helmut Feld und Thomas Kahlix von der Bürgerinitiative Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen, die 12 Vereine und Initiativen umfasst und 30 Jahre gegen die Zerstörung der Sürther Aue und den Ausbau des Godorfer Hafens kämpfte mit ihren Forderungen an die Kommunalpolitik vor der Kommunalwahl 2020 in Köln. Sie sprachen mit Report K Kommunalwahl 2020: Die […]

Soeben haben sich Torsten Ilg, Zollstock, und Hans-Josef Küpper , Sürth, zur neuen Fraktion der Freien Wähler Köln in der Bezirksvertretung Rodenkirchen konstituiert. Ilg wurde zum Vorsitzenden, Hans-Josef Küpper zum stellvertretenden Vorsitzenden gekürt. Beide sind bereits seit vielen Jahren in der Kölner Kommunalpolitik aktiv. Nachdem Hans-Josef Küpper , den viele im Kölner Süden wegen seiner erfolgreichen Aktivitäten zur […]

Verschiedene Institutionen wie die Straßenwächter, Streetangel und Juttas Suppenküche benötigen Sonnenschutzcreme und alkoholfreie Getränke für obdachlose Menschen. Auch bitten sie „unterstützen Sie bitte wohnungslose Personen durch eine Flasche Wasser. Als Wohnungsloser haben Sie es häufig schwer und sind oft Stunden der Sonne ausgesetzt, darum ist  Sonnencreme und ein Getränk ein wichtiges Hilfsmittel.“ Wer etwas übrig […]

Georg Komma, Vorsitzender FC Rheinsüd Köln informiert: Am 20. Juni 2020 will der Fußballverband Mittelrhein (FVM) auf einem außerordentlichen Verbandsjugendtag beschließen, die laufende durch die Corona-Krise unterbrochene Spielzeit abzubrechen und nach der Sommerpause in die neue Saison 2020/21 zu starten. Der FC Rheinsüd kritisiert diese Entscheidung und das Vorgehen des FVM in den letzten Monaten scharf. Dabei schließt […]

Aktion Veedelsbeete startet jetzt Die Interessengemeinschaft raderbergundthal.de möchten gemeinsam die Veedel gestalten und Nachbarn verbinden. Darum starten sie jetzt die Veedelsbeete an der Brühler Straße. Wenn Du Lust hast mit ausreichend Abstand zu unterstützen, melde dich bitte bei Melanie.Breuer@raderbergundthal.de. Natürlich freuen sich die Aktivisten über jegliche Art von Blumenspenden, auch Blumenerde ist zwingend notwendig. Jeder […]

NABU Köln verschenkte heimische Pflanzen für naturnahe Balkone Foto: 5-Arten.Bild: NABU: Heimische Wildstauden Über 4.000 Wildstauden wurden in den letzten Monaten im Rahmen des Projekts „Das große Blühen – naturnahe Balkonbepflanzung mit heimischen Pflanzen für Insekten“ des NABU-Stadtverbandes Köln ausgegeben. Der NABU Köln hat insgesamt 17 heimische Arten ausgesucht, die besonders wertvoll für Insekten sind, […]

Statt Corona-Tristes Life-Musik  Was für eine große Freude für die Bewohner*innen des Altenheims Deutscher Orden, Grüner Weg 23. Auch das Wetter spielte mit. Die Sing-Aktion im Innenhof des Altenheims begeisterte die anwesenden Seniorinnen und Senioren. Viele sangen sitzend im Innenhof und auf den Balkonen mit, als Sängerin Nelly Ellinor (Nelly Gräf) mit ihrer Gitarre aufspielte. […]

Der Corona-Virus hat die ganze Welt fest im Griff und jedes einzelne Land wehrt sich mit vielen unterschiedlichen Vorgaben und Verpflichtungen an die Bürger dagegen. In Deutschland fallen in den Sommer-Schulferien 2020 viele Urlaubsorte in und außerhalb Deutschlands als Urlaubsziel aus. Allein die Aussetzung des Schulbetriebs von April bis Mai 2020 hat gezeigt, dass die […]

Die Bürgervereinigung Rodenkirchen Bekanntlich wächst der Kölner-Süden um bis zu 12500 Einwohner. Die Entwicklung der daraus entstehenden Pendler-Ortsteile ist unumgänglich, deshalb ist der Ausbau der Infrastruktur, der Kinderfreundlichkeit, der Mobilität und des Sozialwesens inzwischen mit hohen Prioritäten versehen. Die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. schaut hin und setzt sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger als […]

Das DASH Mountainbike-Rennen durch die namibische Wüste für ein Stück Zukunft. 373 Kilometer Wüstensand: Eine deutsch-namibische Schülerstaffel meistert eines der härtesten Mountainbike-Rennen der Welt und setzt damit ein Zeichen. Zusammen kann man alles erreichen! Samuel (17) und Chris (18) aus Namibia, Diego (17) und Jacques (18) aus Deutschland sind zusammen als Team nach einem Jahr […]

Liebe Flohmarktfans, bald ist es wieder soweit und unser beliebter Flohmarkt öffnet seine Tore! Der Etikettenverkauf für alle Verkäufer findet am Montag, 9. März 2020 um 17:00 Uhr im Café Jatho statt, im Gemeindezentrum der ev. Kirche, Carl-Jatho-Str. 1. Wir haben uns mal wieder Gedanken gemacht, wie man den Verkauf besser gestalten kann, damit manche(r) […]

Patronatsgang in Godorf Die Schützenbruderschaft St Sebastianus Godorf 1851 e.V. beging den Namenstag ihres Schutzpatrons in St. Katharina, Godorf. Der heilige Sebastian ist einer der drei Schutzheiligen Roms und der Schützenbruderschaften. Er ist ebenfalls Patron der Sterbenden, Eisenhändler, Töpfer, Gärtner, Gerber, Bürstenbinder, der Polizisten in Deutschland und Italien, Soldaten und Kriegsinvaliden, Büchsenmacher, Eisen- und Zinngießer, […]

Zum 5. Mal fand im Dezember 2019 der lebendige Adventskalender in Sürth und Umgebung statt und zum 5. Mal haben wir mit großer Freude teilgenommen. Lebendiger Adventskalender bedeutet, dass sich vom 01.12. bis einschl. 23.12. (der 24.12. ist als Heiligabend für die Kirche vorbehalten) bei täglich wechselnden Gastgebern/Gastgeberinnen Menschen (immer draußen!) vor einem adventlich geschmückten […]

Festgottesdienst mit Altpräses Nikolaus Schneider Köln-Rodenkirchen (epk). Die Diakonie Michaelshoven feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum mit einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen. Den Auftakt bildet am Dienstag, 14. Januar, 11 Uhr, ein festlicher Jubiläumsgottesdienst in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Straße 7. Die Predigt hält Pfarrer Nikolaus Schneider, ehemaliger Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und Ratsvorsitzender der […]

Hallo ihr Lieben. Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Zeit zur Ruhe zu kommen nach der Hektik der Vorweihnachtszeit. Vielleicht mit ein paar Spaziergängen? Der Friedenspark in der Südstadt bietet sich an, und genau hier am Fort gibt es einen kleinen Platz der schön zum Thema Frieden passt. Das „John Lennon“-Denkmal. Wer kennt nicht seine Friedenshymne […]

Der Pfadfinderstamm Schattenwölfe bietet wöchentliche Gruppenstunden, Fahrten und Aktionen an den Wochenenden und in den Ferien. Hierbei steht besonders die Gemeinschaft und das erleben der Natur in Kleingruppen im Vordergrund. Wir sind interkonfessionel und politisch unabhängig! Kontakt: Kim Helbach, Tel. 0178 2133001  7-11 Jahre: montags 17:00 – 19:00 Unser Heimabend finde jeden Montag in der […]

Zollstock – Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Zollstock fand diesmal nicht auf dem Marktplatz, sondern vor und hinter der Kirche St. Pius statt. Die „Freunde des Zollstocker Dienstagszuges e.V.“ und Michael Siegenbruck hatten dabei auch wieder ein glückliches Händchen. Zum einen, weil der Weihnachtsmarkt wieder Besucher nicht nur aus Zollstock anzog, zum anderen, weil das Wetter […]

„Drink doch ene met“ … Kaffee, Kakao, Tee… Wer im Carmelädchen auf der Bonner Straße 80 einkehrt, genießt ausschließlich hausgemachte Köstlichkeiten aus frischen, saisonalen Produkten aus unserer Region und kann zusätzlich zum eigenen Verzehr noch einen Kaffee oder ein Stück Kuchen für jemanden mitkaufen, der sich einen solchen kleinen Luxus im Alltag normalerweise nicht leisten […]

Essen und Trinken gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Gerade zu Weihnachten fällt es aber auf, dass es längst nicht für alle selbstverständlich ist. Auf der einen Seite werden Unmengen Lebensmittel produziert und oft weggeworfen, auf der anderen Seite können sich viele Menschen nicht einmal das tägliche Brot leisten. Hier springt die Kölner Tafel ein. […]

Köln und seine Details. Viele kleine Denkmäler finden sich in den Straßen. Ich meine, Du, Stollwerck-Mädchen bist ein Besonderes.  Sepp Hürten erschafft Dich und 1990 wirst Du an Deinem Platz aufgestellt. Die Produktionsstätte der Firma Stollwerck ist zu diesem Zeitpunkt in Köln längst verloren.  Tausende von Dir verpacken ein Jahrhundert zuvor in diesem Viertel in langen […]

Der Pfadfinderstamm Schattenwölfe bietet wöchentliche Gruppenstunden, Fahrten und Aktionen an den Wochenenden und in den Ferien. Hierbei steht besonders die Gemeinschaft und das erleben der Natur in Kleingruppen im Vordergrund. Wir sind interkonfessionel und politisch unabhängig! Kontakt: Kim Helbach, Tel. 0178 2133001  7-11 Jahre: montags 17:00 – 19:00 Unser Heimabend finde jeden Montag in der […]

Ob ich als Nicht-Rodenkirchnerin auch hier etwas schreibe darf, weiß ich gar nicht. Ich mache es einfach mal. Im Rahmen des Ehrenamtprojektes, welches sich an belastete Kölner Familien wendet, und auch aus Rodenkirchen stark angefragt wird, bitte ich um Veröffentlichung. Selber lebe ich nicht in Rodenkirchen. Von Berufswegen habe ich aber oft mit Rodenkirchner*innen zu […]

„Drink doch ene met“ … Kaffee, Kakao, Tee… Wer im Carmelädchen auf der Bonner Straße 80 einkehrt, genießt ausschließlich hausgemachte Köstlichkeiten aus frischen, saisonalen Produkten aus unserer Region und kann zusätzlich zum eigenen Verzehr noch einen Kaffee oder ein Stück Kuchen für jemanden mitkaufen, der sich einen solchen kleinen Luxus im Alltag normalerweise nicht leisten […]

Hallo ihr Lieben. Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Zeit zur Ruhe zu kommen nach der Hektik der Vorweihnachtszeit. Vielleicht mit ein paar Spaziergängen? Der Friedenspark in der Südstadt bietet sich an, und genau hier am Fort gibt es einen kleinen Platz der schön zum Thema Frieden passt. Das „John Lennon“-Denkmal. Wer kennt nicht seine Friedenshymne […]